Bericht: 8. Lauf - Fackelwanderung



Fackelwanderung Wolferstadt

im Bauhof Wolferstadt
am Freitag, 30. Dezember 2016


Mit Stöcken und Fackeln rund um Wolferstadt

(dz) Mehrere hundert Teilnehmer gingen bei der Wander- und Laufveranstaltung des TSV Wolferstadt an den Start. Ab 7 Uhr morgens starten die Wanderer auf den abwechslungsreichen Strecken von fünf oder elf Kilometern Länge rings um Wolferstadt. Um 10 Uhr fiel der Startscuss für  rund 90 Crossläufer auf zwei Strecken mit fünf und zehn Kilometern Länge.

Mit Einbruch der Dunkelheit begann die Wanderung auf der mit Fackeln erleuchteten Fünf-Kilometer-Strecke. Wieder gingen hunderte Wanderer an den Start. Ab 17 Uhr waren dann die knapp 30 Teilnehmer des Alb-Donau-Walkingcups an der Reihe und liefen die fünf Kilometer lange Strecke. Erstmalig war die Veranstaltung in Wolferstadt Bestandteil des Cups. Der Lauf bildete gleichzeitig den Abschluss der diesjährigen Nordic-Walking-Saison. Die Mehrheit der Besucher ging es gemütlich an. Viele nutzten die Gelegenheit zu einem Ausflug mit Bewegung und geselliger Einkehr zwischen den Feiertagen. Im voll besetzten Bauhof herrschte am Abend beste Stimmung, die der Musikverein Wolferstadt unterstützte.

Die Wanderveranstaltung des TSV Wolferstadt am Jahresende hat sich mittlerweile zu einer abwechslungsreichen Ganztagesveranstaltung mit sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkten gemausert, die von Besuchern aus der näheren Umgebung, aber auch von einem überregionalen Publikum gerne angenommen wird. Circa 1500 Besucher zeigten, dass das Interesse an Breitensportveranstaltungen vorhanden ist. Vom austrainierten Läufer bis zur Familie mit Kindern fanden alle Teilnehmer eine passende Strecke.

 





Wir danken für die Unterstützung:

Sponsor Audi BKK

Sponsor Augsburger Allgemeine Sponsor Unsinn Fahrzeugtechnik Sponsor Gebrüder Wöhrl Stadtmarketing Neuburg Sponsor Kosmetik Faces Sponsor Vital Plus Studios

Sponsor Volksbanken Raiffeisenbanken Sponsor MBDA Sponsor Münsinger Sponsor InterSport Dünstl