Bericht: 4. Lauf - Zu den Erlebnis- & Gewerbetagen in Wemding



Lauf zu den Erlebnis- & Gewerbetagen Wemding

Vereinsheim des Obst- & Gartenbauvereins Wemding
am Sonntag, 03. Juli 2016


Aktiv-Park feiert Deutschland

Beim Lauf in Wemding sind alle Sieger und sogar eine Neuseeländerin am Start

Wemding (evm) Das Siegerlächeln sah man schon am Start des 4. Laufes zum Alb-Donau-Walkingcup in Wemding. Motiviert durch die Fußballnationalmannschaft gingen nach dem Startsignal von Wemdings 2. Bürgermeister Johann Roßkopf knapp 90 Walker auf die Strecke. Nationalfarben und Deutschlandtrikots gehörten natürlich zum Outfit. Auch die Welt war vertreten. Gertrud aus Neuseeland besucht gerade Verwandte in Wemding und war begeistert.

Das Team des Gartenbauvereins leistete unter Regie von Ingrid Meyr ganze Arbeit. Nach dem Regen am Tag zuvor hatte sie nochmal drei Stunden lang die Strecke präpariert und um unpassierbare Stellen umgeleitet. Fleißige Helfer sorgten dafür, dass keiner vom Weg abkam. „Die Strecke traumhaft, das Wetter perfekt zum Laufen“, war immer wieder zu hören.  Die Route führte vorbei an Sandgruben gefüllt mit glasklarem Wasser und führte zwischen Weihern im Wald durch, an denen Fischer auf ihren Fang warteten. An der Mattesmühle konnte man bei einer Erfrischungspause das Wasserrad bestaunen. Auch an einem Pferdehof kamen die Walker vorbei.

Im Ziel wurde jeder von Sepp Münsinger und Ingrid Meyr begrüßt und als Sieger gefeiert.  Natürlich gab es auch ein Zielfoto mit Urkunde. Im idyllischen Garten des Gartenbau-Vereinsheims klang ein gelungener Vormittag bei Gegrilltem und selbstgebackenen Kuchen aus.  





Wir danken für die Unterstützung:

Sponsor Audi BKK

Sponsor Augsburger Allgemeine Sponsor Unsinn Fahrzeugtechnik Sponsor Gebrüder Wöhrl Stadtmarketing Neuburg Sponsor Kosmetik Faces Sponsor Vital Plus Studios

Sponsor Volksbanken Raiffeisenbanken Sponsor MBDA Sponsor Münsinger Sponsor InterSport Dünstl