Bericht: 5. Lauf - Donaumoos Erlebnispfad



Donaumoos Erlebnispfad - Auf den Spuren der Wisente

Auf den Spuren der Wisente in Karlskron am Sonntag, 05. Juli 2015

5. Lauf zum Nordic Walking Pass


Heißer Walk im Donaumoos

Aktiv Parkler kommen alle gut ins Ziel – Der nächste Lauf findet am Sonntag in Daiting statt

Karlskron (evm) „Das Donaumoos ist halt der schwarze Kontinent“, spielt Harry Müller der 1. Vorsitzende des Aktiv Parks auf das afrikanische Wetter und die schwarze Erde im Moos an. Immerhin rund 60 Walker fanden sich am Sonntagvormittag am Sportplatz des SV Karlskron ein. Auf das Aufwärmen wurde beim 5. Lauf des Alb-Donau-Walkingcups diesmal verzichtet. Bürgermeister Stefan Kumpf lockte die Teilnehmer aus dem Schatten und schickte sie mit aufmunternden Worten auf die Strecken.

Aktiv Park - Bericht 5. Lauf in Karlskron Stefan Kumpf

Viele entschieden sich für die kurze Distanz über 5 Kilometer, eine motivierte Gruppe von mehr als 20 Läufern wagte sogar die 10 Kilometer. Das Team des Sportvereins hatte zusätzliche Verpflegungsstellen eingerichtet und Eva Münsinger erwartete die Teilnehmer immer wieder auf der Strecke mit Wasser und einem kühlen Sprühregen. So kamen alle zwar etwas erschöpft, aber unbeschadet ins Ziel. Dort hatte der SV die Beregnungsanlage zur Erfrischung angeschaltet, was dankbar genutzt wurde. Die Urkunde hatten sich alle verdient, auch die Kinder, die bis zum Schluss durchhielten. Sepp Münsinger belohnte sie mit einem Lolly und lobte alle für ihre Hitzebeständigkeit.

Aktiv Park - Bericht 5. Lauf in Karlskron - Erfrischung

Bereits am kommenden Sonntag geht’s weiter. Im Usseltal in Daiting findet der 6. Lauf des Alb-Donau-Walkingcups statt. Dort freut sich der Sportverein auf viele Walker, Jogger und Wanderer. Reinhold Häckel und sein Team sind auf alle Wetterkapriolen vorbereitet. Auch das Augsburger Fernsehen hat sich angekündigt. Unter dem Motto „Quer durch‘s Usseltal“ stehen drei Stecken zur Auswahl: 5, 8 und 10 Kilometer. Da es keine Zeitmessung gibt, kann sich jeder Zeit lassen und die schönen Ausblicke genießen. Die Strecken verlaufen größtenteils auf Schotter- und Waldwegen. Dort ist kühler Schatten garantiert. Treffpunkt ist am 8.45 Uhr am Sportplatz, Start ist um 9.30 Uhr.

Die Fotos zum Lauf findet Ihr in unserer Bildergalerie

 






Wir danken für die Unterstützung:

Sponsor Audi BKK

Sponsor Augsburger Allgemeine Sponsor Unsinn Fahrzeugtechnik Sponsor Gebrüder Wöhrl Stadtmarketing Neuburg Sponsor Kosmetik Faces Sponsor Vital Plus Studios

Sponsor Volksbanken Raiffeisenbanken Sponsor MBDA Sponsor Münsinger Sponsor InterSport Dünstl